Die Hunte und Nebengewässer im Ufer- und Mittellauf. Bilder einer Exkursion von Mitgliedern der Gebietskooperation Hunte (GK 25) am
30. Mai 2006. Fotos: R. Akkermann.
1. Reihe Links (1L): Mündung der Hunte in die Weser, Blick durch das Sperrwerk
Rechts (1R): Blick vom Sperrwerk in den Hafen Elsfleth
2L: Huntebogen bei Hollersiel
2R: Wartungsboot der Bundeswasser- und Schifffahrtsdirektion Bremen/Oldenburg
3L: Neugebauter Deichabschnitt bei Hollersiel zur Entschärfung von Flusskurven
3R: Entwässerungs-Sieltief bei Hollersiel mit Weichholz-Galerie
4L: Pumpenhaus Hollsersiel
4R: Pumpen und Wandgemälde von Tegtmeyer über den hier aufgewachsenen Wasserbaumeister Münnich, der später als Generalfeld-
      marschall in St. Peterburg tätig war und das dortige Kanalsystem gebaut hat
5L: Fischtreppe älterer Bauart am Stau des Klosterbaches in Höhe der Klostermühle Hude
5R: Hunte unterhalb von Dötlingen (Ölmühle)
6L/R: Renaturierte neu angelegte Schleife der Hunte oberhalb von Dötlingen (Badbergen)
7L: Besichtigung der Niederungswiesen der unteren Hunte vom Deich Moorhausen aus
7R: Am Stau und E-Werk Wildeshausen
8: Neuer großer Fischpass am E-Werk in Oldenburg. Höhenunterschied: 8 Meter

1

2

3

4

5

6

  

8                                                 

 

Die Hunte im oberen und mittleren Abschnitt (mit Dümmer). Bilder einer Exkursion von Mitgliedern der Gebietskooperation Hunte (GK 25) amf21.fMaif2007.fFotos:fL.fFryef(NABU).

1L: NSG Rehdener Geestmoor
1R: Graft (=Bruchkanal) im Rehdener Fladder
2L: Omptedakanal in Grawiede
2R: Strothe am Groweg, DH Sohlgleite u. Gewässerrandstrasse
3L:  Strothe am Groweg, DH Sohlgleite u. Gewässerrandstrasse
3R: Strothe am Groweg, DH Sohlgleite u. Gewässerrandstrasse
4L: Strothe am Groweg, DH Sohlgleite u. Gewässerrandstrasse
4R: Hunte (=Wätering) in Stadt DH einseitige Böschungsanlage
5L: Hunte s´Huntestau in Stadt DH
5R:fHuntefbeimfFliegerhorstfDH,feinseitigefAufweitung                                                                                                                                       6L:dDümmeruferdLehmbruch                                                                                                                                                                                                                           6R: Dümmer Südbucht
7L: NSG Ochsenmoor, Dümmer-Randgraben nahe Hunte
7R: Hunte in Hunteburg ehem. Mühlensohlsturz seit 1992
8L:sHuntefs`OsnabrückerfStr.finfBohmte                                                                                                                                                                                                                   8R: Mittellandkanal bei Wehrendorf

 1 

2  

3  

4  

5  

6  

 

 

 

{HOME}