presse.jpg (19038 bytes)


Neueröffnung des BSH - Umweltladens

 

Nun ist es endlich soweit!

Die BSH eröffnet am 5. Juni 2001, dem internationalen Tag der Umwelt,
um 11.00 Uhr ihren neu ausgestatteten Umweltladen am Gartenweg 5, im BSH-Naturschutzzentrum in Wardenburg (Wegbeschreibung).

Angeboten werden unter anderem:
- Nisthilfen
- Fachliteratur für Naturinteressierte, Biologen, Lehrkräfte
- praktische Ratgeber für den Hobbygärtner
- Naturführer und Bestimmungsbücher
- Literatur zu sonstigen Umweltthemen (BSE, ...)
- BSH-Veröffentlichungen
- Postkarten und Poster
- Natur- CDs
- Tierplastiken
Sowie speziell für die jüngeren ein interessantes Angebot an:
- Kindersachbüchern
- Naturspielen und Lernpuzzels

Gleichzeitig ist dies auch "Tag der offenen Tür".
Alle Räume können besichtigt und Gespräche mit den Bediensteten der BSH geführt werden.

Die Sandkruger Künstlerin RENATE RIEMER eröffnet eine Kunstausstellung zum Thema "Die Hunte und das Barneführerholz".
Die ausgestellten Bilder sind auch käuflich erwerblich.

Sie sind als NachbarIn, Mitglied und/oder Interessierte(r) herzlich eingeladen uns zu besuchen.

                     Ihre

              Mireille Brumund

und die Mitarbeiter der BSH und des NVN

Öffnungszeiten des Umweltladens
Montag   - Freitag:   9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag - Freitag: 13.00 - 18.00 Uhr
Samstag:                 9.00 - 12.30 Uhr
Montagnachmittag geschlossen
Telefon: 04407 - 51 11

{HOME}