presse.jpg (19038 bytes)
Wardenburg, den 11.03.2003
Biologische Schutzgemeinschaft prämiert Umschülerin


Wardenburg. Drei Jahre lang absolvierte Jutta Koch eine Teilzeitumschulung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der

Biologischen Schutz- gemeinschaft Hunte Weser-Ems e. V. (BSH) in Wardenburg. Nun hat sie ihre Abschlussprüfung mit Note 1 bestanden. BSH-Vorstandsvorsitzender Dr. Remmer Akkermann und die 1. Stellvertreterin Dr. Ursula Biermann gratulierten Frau Koch und überreichten ihr zwei Buchpräsente.

Ueberrreichen der Buchpraesente

Die BSH würde gerne weiterhin Kaufleute im Bürobereich ausbilden, wozu aber eine finanzielle Unterstützung vom Arbeitsamt notwendig wäre, die leider zur Zeit nicht gegeben ist. Die sehr guten und guten Noten der letzten beiden Auszubildenden bei der BSH zeigten, dass auch ein kleinerer Betrieb durchaus in der Lage ist, eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu bieten, so BSH-Verwaltungsangestellte Brigitte Thölking, die für die Ausbildung bei der Biologischen Schutzgemeinschaft zuständig ist.

 
Ansprechpartnerin: Dietlinde Appelt, Tel. 04407 5111
{HOME}